Sonntag, 19. August 2012

Inspiration Nr. 1

Wie versprochen teile ich mit euch meine Erfahrungen und dazu gehört auch woher ich meine Inspiration/Ideen in Sachen "Hochzeit" nehme. Also geht nochmal aufs Klo, holt euch was zu trinken und macht es euch bequem. Denn auf den nun folgenden Internetseiten kann man sich sehr laaaaaange aufhalten:

Ich fange mit den deutschen Seiten an:
  • Fast jede Frauenzeitschrift hat in ihrem Internetauftritt eine Seite über Hochzeiten voll mit Kleidern, lustigen Accessoires, Makeup Tips, ein paar DIY-Ideen und noch vieles mehr. Einfach mal alle abklappern auch die von Zeitschriften, die ihr euch vielleicht nicht kaufen würdet wie "Elle". Klar ist das Zeug was man da sieht überzogen und teuer, aber als Inspiration nicht schlecht.
  • Ebenso kann man sich getrost auf die Internetseiten diverse Hochzeitszeitschriften verlassen. Auch hier gerne einfach mal reinklicken und schauen was es so gibt. (weddingstyle hat recht viele DIY-Ideen)
  • Ich kann auch Ebay als Quelle empfehlen bei Hochzeitskleidern. Auch wenn man sich darüber keins kaufen möchte (alle Experten raten davon ab), bietet es eine super Auswahl. Denn man kann Größe, Farbe, Ausschnitt, Stoff etc. alles vorher einstellen - SUPER! So muss man sich nicht durch ewig lange Bildgalerien irgendwelcher Designer klicken um das zu finden was man möchte (denn die meisten haben eh schon Idee oder ein No-Go im Kopf).
so jetzt komm ich aber zu meinen Lieblingen, den Amerikaner (es sind aber nicht nur US-Seiten die jetzt kommen!) Denn die haben wenn's ums heiraten geht echt tolle Ideen. Also einfach los klicken und sich mitreisen lassen:
  • pinterest.com: Das ist eine zwar persönliche aber auch öffentliche Online-Pinwand auf die jeder Fotos, Beiträge etc. hängen kann. Man muss nicht angemeldet sein um sich etwas anzuschauen und ich persönlich speicher' Bilder eh viel lieber direkt auf meinen PC. D.h. einfach mal nach "wedding", "bride" oder "married" (die deutschen Wörter gehen natürlich auch) suchen und schon spuckt pinterest viele hübsche Bilder aus. Tipp: Es lohnt auch meist ein Blick auf die Pinwand an der das Bild hängt (steht unter dem Bild), denn die Suchfunktion spuckt nur die Beiträge mit dem gesuchten Namen aus, keine Pinwände an sich. Besonders schön, finde ich, ist folgende Pinwand: http://pinterest.com/chrisem/we-re-getting-married/ 
  • Bei dem Amis auch sehr beliebt: http://www.marthastewartweddings.com/ auch hier gibt es eine eigene DIY-Kategorie. Außerdem hat Martha immer gute Selbstmach-Ideen; hier zu finden http://www.marthastewart.com/crafts (z.B. eine Anleitung wie man Seidenpompoms bastelt)
  • gerade frisch entdeckt: http://www.theperfectpalette.com/ ein super schöne Seite auf der Ideen zu finden sind wie man welche Farben kombinieren kann mit ein paar Beispielen. Super! Man kann auch nach gewünschten Farben suchen und sich dann alles damit anzeigen lassen.
  • http://www.magnoliarouge.com/ hat ebenfalls Inspiration boards mit diversen Hochzeitsfarben und noch viele andere hübsche Bilder (real Weddings, Blumen, Einladungen etc.)
Generell finde ich, dass die Englischen-Seiten viel mehr an Ideen hergeben als die deutsche (was natürlich nicht heißt, dass es auf den deutschen Seiten nix gibt!). D.h. gerne auch mal znout/googel an werfen und nach "wedding" suchen lassen. Ich wünsche viel Spaß!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen