Sonntag, 14. April 2013

Papeterie - Einladungen

Wird langsam Zeit, dass ich auch etwas zum Thema Einladungen schreibe. Ich habe es um ehrlich zu sein etwas hinausgeschoben, da dieses Thema sehr weitläufig im DIY-Bereich ist. Will sagen, man sich da so richtig austoben und der Phantasie sind eigentlich nur die Grenzen der eigenen Fähigkeiten gesetzt.

Nichts desto trotz habe ich für euch ein paar Tuts bzw. freie Downloads zusammen getragen. Hier lohnt es sich immer mal wieder mal wieder rein zu schauen, denn sobald ich etwas Neues finde ergänze ich es gleich.

Doch bevor ihr los legt hier eine Liste, was alles in der Einladung stehen sollte:

1. Wer heiratet?
2. Wo wird geheiratet?
3. Wann wir geheiratet (Datum & Uhrzeit)?
4. genaue Adressen der Örtlichkeiten (Standesamt, Kirche, Feierlocation, etc.)
5. Kontaktdaten für Zu- & Absagen, sowie bis wann diese getätigt werden sollten

Optional sind noch:
Infos zur Übernachtung, Dresscode, Anfahrtsbeschreibung, Angaben zum Geschenkwunsch (Wo steht der Hochzeitstisch? etc.), kurze Programmübersicht, Ansprechpartner für Spiele, Reden etc     u.v.m.

Grundsätzlich kann man sagen, es ist alles optional was man nicht 50x am Telefon oder per Email beantworten will. :oP


Und los geht es schon mit der ersten Idee: "Rubbel Einladung" -> Tut

(Bild von http://www.rocknrollbride.com)

Bei dieser Einladung müssen die Details, wie Ort & Zeit erst frei gerubbelt werden wie bei einem Los. 


Pocketfold-Einladung inkl. Vorlage zum ausdrucken -> Tut
Super geeignet, wenn ihr viele Informationen an eure Gäste weitergeben wollt. 
Noch eine Pocket-Fold Einladung diesmal im Querformat


Hier findet ihr kostenlose Einladungsvorlagen. Einfach aussuchen, herunter laden, in MS Word personalisieren, ausdrucken, zuschneiden - FERTIG!


Ebenfalls kostenlos sind diese Hintergründe für die Einladung sowie für die Antwortkarte:  Rahmen, Rose (in blau, rot, gelb, vintage rosa). 

Weiter geht's mit dieser kostenlosen Vorlage inkl. passender Schriftart. 
!Achtung die Antwortkarte ist auf Englisch verfasst und kann nicht geändert werden!

Passend zu dem Gelb gibt es hier die Tischkarten dazu. 


Diese Einladung mit dem hübschen Wirbel ist ebenfalls ein Freebie
!Achtung die Antwortkarte ist auf Englisch verfasst und kann nicht geändert werden!


Diese freien Einladungen teilweise inklusive Extras (z.B. Platzkarten, Dankeskarten, etc.) könnt ihr direkt hier (Ballon)hier (Wimpel), hier (Fuchs), hier (Kreuzstich), hier (sweet love), hier (Pünktchen), hier (Wirbel), hier (Zickzack) hier (Blumengeweih), hier (Blumen), hier (Herzen), hier (Monogramm), hier (Drache), hier (Krone), hier (Anker) hier (Tandem) personalisieren (Farben & Text). Dann nur noch speichern, ausdrucken, zuschneiden - FERTIG!

!Achtung diverse Bestandteile wie z.B. Antwort-  oder Dankekarten sind auf Englisch verfasst und können nicht geändert werden!


Kommentare:

  1. Super! Ganz tolle Ideen - vielen Dank !! :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katharina
    da hast du ja ganz tolle Beispiele gesammelt. Vielen Dank für die vielen Links! Werde mir sicher einige davon anschauen. Momentan hält mich nur der herrliche Sonnenschein davon ab ;-)

    Viele Grüsse
    Annika (Die Hochzeitstante)

    AntwortenLöschen
  3. Danke euch beiden für die netten Kommentare! Ich freu mich immer wahnsinnig wenn einer etwas schreibt :o)

    AntwortenLöschen